Quandt-Verein Dittersbach zur Förderung der Künste e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Wege und Stege

Das Lieblingstal

Sanierung vorhandener Waldwege und Neuanlage von Wegen entsprechend dem eingetragenen Verlauf in historischen Wanderkarten, Wiedererrichtung der vom Hochwasser zerstörten Stege


Das Vorhaben gliederte sich in das Projekt Wiederherstellung des Rundwanderweges sowie das Projekt Wiederherstellung der Stege.

Im ersten Projekt sind die bedeutenden historischen und landschaftlichen Einzelräume HUBERTUSKAPELLE • DENKMALENSEMBLE • TEUFELSBRÜCKE durch ein Wegesystem zu verbinden, das sich in den Wegeverlauf zu allen Quandt'schen Kulturdenkmälern über einen Rundweg einfügt. Es hatte dem Verlauf, der auf alten Wanderkarten eingetragen ist, zu entsprechen.

Naturschutzfachliche und gewässerökologische Aspekte erforderten, dass fließende Gewässer, soweit ein Ausbau erforderlich ist, in naturnaher Weise ausgebaut und ausgestaltet werden. Das zweite Projekt fokussierte deshalb auf die Synergien von ingenieurbiologischen Maßnahmen, die sowohl das Ziel der Strukturverbesserung als auch der nachhaltigen Ufersicherung zu den Seiten der Stege-Fundamente verfolgten.

Startseite | Der Verein | Veranstaltungen | J. G. v. Quandt | Belvedere | Das Lieblingstal | Publikationen | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü